CBD Tropfen

CBD Tropfen

Was macht die Tropfen aus?

Während unserer gesamten Zeit beim Testen von Tinkturen und Ölen wurde uns gesagt (sowohl vom Lesen des Etiketts als auch von der Begegnung mit den Herstellern dieser Produkte), dass die „sublinguale Einnahme“, also das tropfen unter meine Zunge, wo der Wirkstoff für ein paar Sekunden vor dem Schlucken belassen wird – der effektivste Weg ist, CBD zu nehmen. Aber ist dieser Rat eigentlich wahr?

Um das herauszufinden – da es bisher relativ wenig rigorose Forschung über CBD gegeben hat – haben wir uns an einen Arzt und einen Wissenschaftler gewandt. Wie vermutet, ist dies kein Thema, das eingehend untersucht wurde. Es gibt jedoch Grund zu der Annahme, dass bestimmte CBD-Produkte wirklich bioverfügbarer sein können, wenn sie unter der Zunge aufgenommen werden, als wenn sie durch Essen oder Trinken eingenommen werden.

CBD Tropfen im Check

Laut Timothy Birdsall, ND – Mitglied der medialen Beratungsgruppe der Hanfaufklärungsplattform Prima – können bestimmte Substanzen, wenn Sie sie sublingual einnehmen, direkt in Ihren Blutkreislauf gelangen, wo sie sofort zu Ihrem Gewebe geleitet werden. Betrachten Sie es als eine Abkürzung zur Verdauung, einem längeren Prozess, bei dem die Substanz aufgenommen, vom Magen abgebaut, vom Dünndarm aufgenommen und von der Leber metabolisiert werden muss.

„Nicht nur, dass viele Verbindungen während des Verdauungsprozesses eine potenzielle Bioverfügbarkeit verlieren, sondern auch, dass sich die Zeit bis zum Beginn verzögert“

…ergänzt die Chemikerin Jessie Kater.

Die sublinguale Verabreichung ist nicht immer eine bessere Option für alle Substanzen, betont Dr. Birdsall – einige B-Vitamine zum Beispiel müssen von der Leber „aktiviert“ werden, um ihre Arbeit zu verrichten – aber für bestimmte Vitamine und Medikamente kann es eine super effektive Verabreichungsmethode sein.

Wie trifft das auf CBD zu?

Überraschung, Überraschung: Das ist schwer zu sagen. „Es gibt sehr wenig wissenschaftliche Forschung über die sublinguale Absorption von CBD“, sagt Dr. Birdsall. Die Forschung, die es gibt, hat einige Inkonsistenzen, fügt Kater hinzu, da es so viele Faktoren gibt, die die Absorption beeinflussen – wie die Qualität der CBD oder der pH-Wert und die Konsistenz der Formulierung. Außerdem konzentrieren sich viele dieser Studien auf Formeln, die sowohl CBD als auch THC enthalten – eine psychoaktive Verbindung, die in Cannabis enthalten ist, das in reinen CBD-Produkten fehlen soll – daher ist es unklar, ob ihre Ergebnisse auch für ein Produkt gelten würden, das überwiegend CBD enthält.

Dennoch sagt Kater:

„Der größte Teil der Literatur die Vorstellung unterstützt, dass CBD eine bessere Bioverfügbarkeit hat, wenn es sublingual im Vergleich zu oral verzehrt wird….[und] MCT-Tinkturen auf Ölbasis sollen eine bessere Aufnahme ermöglichen als ein herkömmliches Öl“

Aber auch hier gibt es keinen Beweis dafür, dass dies auf das genaue CBD-Tropfen oder die Tinktur zutrifft, die Sie speziell in Ihrem Schrank haben. Wie bereits erwähnt, ist jede Formulierung anders, und diese kleinen Unterschiede sind entscheidend, wenn es um die Bioverfügbarkeit geht.

Fazit

Sie können genauso gut versuchen, Ihr CBD-Tropfen oder Ihre Tinktur unter die Zunge zu halten, bevor Sie es schlucken – Sie könnten feststellen, dass Sie spüren, dass es etwas schneller wirkt. Anekdotisch, sagt Dr. Birdsall, empfehlen Experten, dass Sie es dort für mindestens 60 Sekunden halten. Ihre andere Möglichkeit ist, ein Produkt auszuprobieren, das speziell dafür geschaffen wurde, sublingual absorbiert zu werden, wie Kin Slips, die so etwas wie diese atemerfrischenden Filme sind, die sich in Ihrem Mund auflösen.

Schließlich, wenn es eine Sache gibt, die über den wilden Westen von CBD gesagt werden kann, ist es, dass das Experimentieren der Schlüssel ist – egal, ob Sie nach Ihrer perfekten Dosis oder Ihrer perfekten Verabreichungsmethode suchen.

Alle Themen zu CBD Tropfen

CBD Tropfen Vergleich

Der große CBD Tropfen Vergleich

Das Internet ist voll von Anbietern, die CBD Tropfen verkaufen. Dabei versprechen die meisten Hersteller eine hohe Qualität und eine ausreichende Dosierung. In diesem Ratgeber haben wir daher die besten Angebote zusammengesucht und geben Ihnen eine optimale Kaufberatung.
CBD Tropfen Anwendung

Die Anwendung von CBD Tropfen

CBD Tropfen können auf unterschiedlichste Art und Weise eingenommen werden. Sie können direkt in den Mund getropft oder mit Lebensmitteln wie Obst oder Getreide eingenommen werden. Bei einer äußerlichen Anwendung können die Tropfen direkt auf die entsprechenden Stellen angewendet werden. Weitere Tipps zur Einnahme der Tropfen finden Sie hier.
CBD Tropfen Wirkung

Die Wirkung von CBD Tropfen

CBD Tropfen sind ein beliebtes Mittel, wenn es um das bekämpfen von körperlichen Leiden geht. So kann es beispielsweise bei Gelenkschmerzen, Müdigkeit, Unkonzentriertheit oder Übergewicht helfen. Doch hier beginnt die Reise erst, denn die Wirkung der Tropfen ist vielfältig.
CBD Tropfen Erfahrungen

Erfahrungen mit CBD Tropfen

Viele Menschen suchen täglich nach CBD Tropfen und viele davon wenden die Tropfen auch tatsächlich an. Dabei kristallisieren sich immer wieder interessante Aussagen über die Tropfen heraus, die wir in diesem kompakten Artikel für Sie zusammengefasst haben.